Dissidia 012 Final Fantasy

  • 27.05.2011
  • bennyb

Wie auf jeder Konsole, so kommen auch auf der PSP die technisch schönsten Spiele am Ende der Lebenszeit der entsprechenden Konsole, ‚Dissidia 012 Final Fantasy‘ ist genau so ein Fall.

SquareEnix hat bereits im März dieses grafisch auf der PlayStation Portable aufwendigste Final Fantasy der D-Serie veröffentlicht und versucht Fans der RPG-Serie erneut für dieses etwas wirre Action-RPG-Beat’em Up zu begeistern, aber das klappt aus drei Gründen nicht:

1.) Es ist kein RPG, Final Fantas Fans wollen aber nicht nur cool animierte Charaktere und nette Cut-Scenes, sondern auch ein RPG, kein Beat’m Up.

2.) Grafik und Sound sind sehr gut, die Navigation ind en Menüs und die Ladezeiten können aber gar nicht überzeugen

3.) Das Spiel ist wirklich veriwrrend, es scheint so also ob es nicht weiß, was es sein will.

So kommt es dass das Final Fantasy Franchise bereits das zweite Mal Dissidia über sich ergehen lassen muss, für uns eine Enttäuschung.