Fujifilm XF1 – Retro-Style Kompaktkamera

  • 17.09.2012
  • bennyb

Ein schnell zu bedienendes Einstellrad, 12 Megapixel, Panorama-Shoot-Funktion, ein sehr lichtsarker Sensor sowie ein manuell einstellbares 4-fach Zoomobjektiv machen die Fujifilm XF1 zu einem interessanten und schön kompakten Begleiter.

Wer zudem eine neue Kompaktkamera im Retrostil sucht, mit Tasche knapp 500 Euro ausgeben und bis November 2012 warten kann, der sollte sich die Fujifilm XF1 unbedingt ansehen!

Die offiziellen Shortspecs:

Variabler 2/3 Zoll EXR CMOS Sensor mit 12 Megapixeln
EXR Prozessor
Hochwertig vergütetes FUJINON Objektiv mit manuellem 4-fach Zoom (Brennweite 25-100 mm; äquivalent zu KB)
Lichtstärke F1.8 (W) – F4.9 (T)
Optische Bildstabilisierung
7,6 cm (3 Zoll) LC-Display mit 460.000 Pixeln
Full HD-Video (1080p)
Viele manuelle Einstellmöglichkeiten
Motion Panorama 360°
Kreative Filtereffekte
Kompaktes, hochwertig verarbeitetes Gehäuse

Fujifilm XF1
UVP: 449,- Euro
Lieferbar: ab November 2012
Farben: Schwarz, Rot und Braun

Optionales Zubehör:

Kameratasche SC-XF1
UVP: 49,- Euro
Lieferbar: ab November 2012
Farben: Schwarz, Rot und Braun