Mobile Wünsche

Boom! Noch sechs Wochen bis Weihnachten und schon wieder Lust auf Geschenke? Etwa ein neues Handy? Dann gibt es folgende Smartphone-Optionen, die wir in einer Kurzübersicht präsentieren. das ‚+‘ Zeichen steht übrigens für „plus“, also eine positive Anmerkung, das ‚-‚ Zeichen für einen Nachteil des jeweiligen Gerätes.

a) der Platzhirsch: das iPhone, jetzt in der Version 5 auf dem Markt mit Betriebssystem iOS6.
+ sehr leicht (112 Gramm)
+ Batterie-Laufzeit gut (für ein SmartPhone)
+ gute Kamera
+ sehr kompakt Maße
+ umfangreicher AppStore
– sehr teuer (679 Euro)
– wenig innovativ im Gegensatz zum Vorgänger
– unfertige Features/Funktionen SIRI & Maps

b) der Herausforderer: das Nexus 4 mit Android 4.2
+ sehr günstig (299 Euro)
+ Gewicht ok (139 Gramm)
+ kompakt
+ zweitbester AppStore
– Glas Rückseite
– Batterie Laufzeit sehr schlecht

c) die Windows Alternative: Nokia Lumia 920
+ interessantes OS: Windows Phone 8
+ hebt sich von den Betriebssystemen Android & iOS stark ab (für „Allergiker“ 😉
+ gute Kamera
– noch sehr übersichtlicher AppStore/kleine Auswahl an Apps
– sehr schwer (186 Gramm)
– teuer (600 EUro)
– klobig

Dann gäbe es noch das HTC 8X, ebenfalls ein Windows Phone 8, welches etwas kompakter ausfällt als das Lumia 920, allerdings wird das Gerät wohl relativ warm. Interessant auch das Nokia Lumia 820, der kleine Bruder des 920 mit etwas weniger Tech-Features, leichterm aber einem viel schlechteren Bildschirm und etwas sehr „plastik“. Außerdem erwähenswert, das Motorola RAZR i, welches nur 126 Gramm wiegt, aber wegen des Intel-Prozessors die normalen (ARM optimierten) Apps nur langsam (ähnlich einem Emulationsmodi) abspielt.

Oder warten bis 2013 auf das Nexus 5, das iPhone 5x (oder 6) und das Nokia 940? Hm, schwierig….