Moto 360 – 2. Generation

  • 04.09.2015
  • bennyb

Zur IFA 2015 hat Motorola nun die zweite Generation der Moto 360 Smartwatches präsentiert, genau genommen sogar drei verschiedene Modelle.

Der Hersteller spricht davon dass speziell für Männer, Frauen und Fitnessliebhaber designt, drei optimierte, runde, digital-vernetzte Uhrentypen entwickelt wurden wurden.

Die Uhren sollen etwas dünner ausfallen, und bis zu zwei Tagen ohne Aufladen durchhalten. Die Moto 360 Sport soll zudem weitere Vorteile bieten, wie weniger Gewicht und: Seitliche Ventilationskanäle unterstützen die Kühlung.

Die Wearables basieren softwaretechnisch auf Android Wear, und bieten nicht nur Bluetooth-Konnektivität, sondern erstmals auch Wlan, so dass man sein Smartphone nicht in der Nähe braucht.

Preislich fangen die smarten Armbegleiter bei 299 Euro an und enden preislich wohl bei voraussichtlich 499 Euro, je nach Ausstattung kann man vor allem für die Armbänder aber auch noch mehr ausgeben.