TGS 2016 – Die Highlights

  • 28.09.2016
  • bennyb

Sagt blo├č, Ihr habt wieder die TGS verpasst – die Tokyo GameShow 2016 – wirklich? Kein Problem, hier die Highlights ­čÖé

1. Sony PlayStation VR
Das Highlight auf der PS VR ist unserer Meinung nach Rez Infinite, aber auch ansonsten waren VR-Titel allerorts zu sehen und spielen. Mit dem Nachteil, dass das Demo-Spielen teilweise sehr lange dauerte, bis zu einer halben Stunde je Kandidat, da die Einweisung in die Navigation innerhalb der Games doch etwas Neues ist, selbst f├╝r erfahrene Gamer.

2. Nintendo 3DS lebt
Das Ger├Ąt steht in Japan immer noch hoch im Kurs – kein Wunder bei knapp 22 Millionen verkauften Ger├Ąten allein in Japan – kaum ein Stand bekannter Hersteller der ohne neue Titel f├╝r das Nintendo Handheld aufwartete.

3. PlayStation Vita lebt nicht mehr lange
Anders sah es leider bei der PlayStation Vita aus, welche nur noch halbherzig unterst├╝tzt wurde. Selbst bei Sony stand das Ger├Ąt nicht mehr in dem gewohnten Rampenlicht der vergangenen Jahre.

Alles weitere, plus viele neue Bilder von Takumi Suidu unserem Live_reporter vor Ort gibt es auf unserer Schwester-Site VideogamR.de