Sony aibo 2017: ERS-1000

  • 01.11.2017
  • bennyb

Sony’s Robotorhund aibo ist zurück! Diesmal als Modell ERS-1000 mit dem kompletten Namen aibo Entertainment Robot.

Der neue aibo ist beweglicher (22-Achsen) als seine Vorgänger, besitzt zwei OLED’s (die Augen), erkennt Besitzer und Umgebung besser denn je (u.a. mit einer eingebauten FishEye-Kamera), kommt mit LTE und Wifi-Anbindung in die aibo-Cloud und soll sich durch konstantes „lernen“ („Sony’s unique AI technology“) seiner Umgebung und den Personen besser anpassen..

Vorbestellungen sind aktuell nur in Japan möglich, aber die Webseite www.aibo.com ist seit gestern down, vermutlich wurde Sony vom Ansturm überrannt/überrascht 😉

Preislich liegt der Roboter-Hund bei einmalig 198000 Yen, umgerechnet aktuell knapp 1500 Euro, alle Preise in Japan allerdings zzgl. der MwSt.
Weiterhin muss man die dazugehörigen aibo Basic Plan Cloud-Dienste abonnieren, da der Aibo langfristig online sein muss um zu funktionieren. Dieser Service kostet fast 25 Euro monatlich oder knapp 700 Euro wenn es für drei Jahre im Voraus gebucht wird.
Für 400 Euro erhält man, als 3-Jahres-Vertrag, bzw. 150 Euro für einen 1-Jahres-Plan, zudem einen aibo Support Care Vertrag und bekommt im Anschluss 50% Rabatt auf etwaige Reparaturen und Hardware.

Macht insgesamt, für drei Jahre:
198000 Yen aibo ERS-1000
+90000 Yen aibo Basic Plan
+50000 Yen aibo Support Care
—–
=338000 Yen (2500 Euro)

Zuzüglich der Mehrwertsteuer und Zusatz-Hardware bzw. mgl. Reparaturen.

Anbei einige Demo-Videos:

The Return of Aibo

Die Präsentation in der Lang-Fassung

Die komplett Hardware-Spec sieht wie folgt aus:

Produktname aibo
Farbe Elefenbeinweiß „Ivory White“
Modell-Number ERS-1000
Prozessor 64bit Quad-Core CPU
Frei bewegliche Teile Kopf: 3 Achsen
Mund: 1 Achse
Nacken: 1 Achse
Lende: 1 Achse
Vorder-/Hinterpfote: 3 Achsen pro Fuß
Ohr: 1 Achse pro Ohr
Taille: 2 Achsen
= insgesamt 22 Achsen
Display 2 OLEDs (Augen)
Sound Lautsprecher und 4 Mikrofone
Kamera 2 Kameras (Frontkamera, SLAM/FishEye Kamera)
Sensoren 3D-Laufzeitsensoren (ToF), 2 Positionsempfindliche Dioden (PSD) Sensoren,
Pressure sensitive/capacitive type touch sensor(Back sensor),
Capacitive type touch sensor(Kopf-Sensor, Kinn-Sensor)
6 axis detection system(3-Achsen Wende-/3-Achsen Beschleunigungs-Sensoren)×2 (Kopf, Körper)
Bewegungssensoren, Lichtsensoren, 4 Pfoten-Sensoren
Knöpfe Anschaltknopf (Power), Lautstärke-Regler, Netzwerk-Anschaltknopf
Anzeigen Status LED, Netzwerk LED
Anschlüsse Ladestecker, SIM Card slot
Kommunikationseinheiten Mobile Network Communication Function (Data transmission): LTE
Wi-Fi: IEEE 802.11b/g/n
Abmessungen ca. 180 × 293 × 305 mm (stehend, ohne extra Teile wie z.B. den Knochen)
Gewicht ca. 2.2 kg
Stromverbrauch ca. 14 W
Batteriekapazität für ca. 2 Stunden
Ladezeit ca. 3 Stunden
Beigelegtes Zubehör (in Japan) Ladestation („Charging stand, Charging mat“)、AC-/Strom-Adapter, Stromkabel, Ball (pink), SIM card, Anleitungen