Anki vermutlich pleite

  • 30.04.2019
  • Benjamin B.

Wie venturebeat.com berichtet ist der Cozmo-Spielzeugrobotor und Overdrive-Hersteller insolvent.

Schade, waren die Produkte doch durchaus innovativ, aber vermutlich ist die Spielzeug-Welt neben Lego und Carrera-Bahn zu hart umkämpft für ein Startup wie Anki.

Hier noch ein Lineup der bisherigen Cozmo-Produkte:

Sowie Bilder der Overdrive Rennbahn:

Aber Vorsicht, kauft keine dieser Produkte mehr, da sie in der „Cloud“ laufen und ohne digitale (Internet-)Services von Anki wird das Spielzeug wohl nur zu teurem Elektronikmüll.