Leap Motion – Konkurrenz zu Microsoft’s Kinect

Angeblich 200-mal exakter in der Bewegungserkennung als die „Konkurrenz“ soll der kleine Computer-AddOn-Stöpsel Leap Motion Controller der amerikanischen Firma Leap sein.

Der Mini-Sensor soll noch vor Ende des ersten Quartals 2013 in den USA für 69 US$, knapp 55 Euro zzgl. MwSt., erscheinen und bietet angeblich folgende Features:
– Bewegungsgenauigkeit von 1/100tel Millimeter
– 150-Grad „Sichtfenster“
– Erkennung aller zehn Finger
– Tracking mit 290 Frames pro Sekunde

Heute wurde von der San Francisco’er Firma zudem eine vorerst exklusive Vertriebspartnerschaft mit BestBuy in den USA verkündet und vor knapp zwei Wochen bereits eine Vertriebs-Partnerschaft mit Asus, die Leap Motion bei einer Reihe von Computer mitliefern wollen.

Wir erwarten in den kommenden Wochen weitere News zu dem Thema – so, stay tuned at cee.de 🙂