EU-Vorgabe: Apple bietet MicroUSB Adapter an

  • 05.10.2011
  • Benjamin B.

Die EU hat vor Jahren bereits verpflichtend vorgeschrieben für Mobiltelefone einheitliche Ladekabel oder Adapter einzuführen. Für Apple verhältnismässig günstige neun Euro kann man nun diesen MicroUSB-Adapter für das iPhone kaufen.

Auch generell haben sich die meisten Branchenanbieter auf diesen Standard bereits geeinigt um, wie von der EU gefordert, Elektromüll zu reduzieren.

Dies ist eine der sehr seltenen Fälle, das Apple einen nicht eigenen Standard akzeptiert, beziehungsweise wegen drohender Strafzahlungen, akzeptieren musste. Allerdings wird der Adapter wohl nicht dem verkauften Gerät beiliegen, wie eigentlich von der EU angedacht – so weit wollte Apple dann doch nicht gehen.