Google TV 2.0 mit Android 3.1

  • 28.10.2011
  • Benjamin B.

Bereits im Januar diesen Jahres für Tablets vorgestellt, erscheint Honeycomb nun als Update 2.0 für die Google TV’s, während zukünftige Handys und neuere Tablets Anfang 2012 bereits mit Android 4.0 versorgt werden.

Neben dem optischen Facelift gibt es nun vor allem auch Apps mit dem neuen Update, was zuvor so nicht möglich war, sowie einen eingebauten, aktuellen google Chrome Browser.

Das sogenannte Honeycomb/Android 3.2/GTV2.0-Update soll dabei sowohl für bestehende Google TV Systeme, wie Logitech’s Revue, Sony’s Blu-Ray Player NSZGT1 und Sony’s Google TV Serie (24-46″/NSX24GT1-NSX46GT1), als auch für noch erscheinende Systeme – unter anderem von Samsung – zur Verfügung stehen.

Europa soll übrigens noch Ende 2011 in UK, beziehungsweise der Rest Europas Anfang 2012 mit Google TV Systemen beliefert werden. Wir sind auf jeden Fall gespannt was sich noch tut in diesem Wohnzimmer-Krieg, denn angeblich will auch Apple tiefer in den TV-Markt einsteigen und auch Panasonic sowie LG werden sicherlich nicht still sitzen in diesem Kampf. 2012 wird also mal wieder ein Fernseher-Jahr, nur das diesmal ohne Internet nichts mehr geht.

Anbei zwei offizielle Werbevideos zu dem neuen Google TV 2.0: