iPad Air

Wer die alten iPads kennt, oder gar vom iPad 1auf das iPad Air stößt, weiß die Weiterentwicklung durchaus zu schätzen:

Wesentlich, fast 20% geringeres Gewicht, ein dünnerer Seitenrand – nun im iPad mini Stil – und derselbe A7 Prozessor wie das iPhone 5S beschleunigen und optimieren die 10″-Tablet Nutzung erheblich, auch vor allem im Vergleich zur Konkurrenz.

Ab 489 Euro erhältlich – je nach Ausstattung leider auch erheblich teurer – bekommt man neben dem iPad Air nun auch einen ganzen Schwung Software dazugeschenkt, immerhin im Wert von über 50 Euro, welche das iPad zu einem richtigen Arbeitstier machen, sofern man damit überhaupt arbeiten möchte 😉