Feature Phone mit bis zu 43 Tage StandBy

Zur IFA 2019 hat HMD Global nun fünf neue Nokia-Phones vorgestellt, davon zwei sogenannten FeaturePhones, welche wir näher präsentieren wollen: Unter anderem eines davon mit bis zu (43 Tagen) StandBy-Zeit 🙂

Nokia 800 Tough

Back to the late 1990’ties 🙂 aber leider mit Military Design, soll das Nokia 800 Though hart im nehmen sein und bietet, unter anderem wegen des sehr kompakten Bildschirms, eine Batterie-Verfügbarkeit von bis zu 43 Tagen nach einer Vollladung.

Mit KaiOS bestückt gibt es zudem einen einfachen HTML-Browser, YouTube, Facebook, sowie WhatsApp, GoogleMaps und einige wenige weitere Apps zum Download.

Neben 3G unterstützt das Telefon auch 4G, WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1, sowie GPS/AGPS und kann ansonsten vor allem: telefonieren und SMS senden.

Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 89 Euro.

Nokia 2720 Flip 

Im Klapp-Design der 1990’er bietet das Nokia 2720 Flip eine riesige Zahlentastatur, sowie einen relativ großen Bildschirm.

Der Google Assistant steht ebenso wie der Notfall-Knopf ICE (In Case of Emergency) schnell zur Verfügung. Die StandBy-Zeit soll bei bis zu 28-Tagen liegen, die Batterie ist zudem wechselbar.

Weiterhin ist das neue 2720 Flip wie das Nokia 800 Tough mit KaiOS bestückt, wo es den besagten HTML-Browser, YouTube, Facebook, GoogleMaps sowie WhatsApp als App zu installieren gibt.

Neben 3G unterstützt das Telefon auch 4G, WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1, und GPS/AGPS.

Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 109 Euro.