Elektrisches Flugzeug: Wright Electric

Die Firma Wright Electric entwickelt zur Zeit – unter anderem für EasyJet – ein rein elektrisches Flugzeug mit bis zu 186 Sitzplätzen, als Konkurrent zu dem Airbus 320 und der Boeing 737.

Die Entwicklung der elektrischen Turbinen startet nun, welche im Verbund von 5-7 je Flügel (bei Kerosin-Jets sind es aktuell 1-2) angebracht werden sollen.

Diese Entwicklung soll 2023 abgeschlossen sein, ab 2025 würde es dann Tests geben und in 2030 könnten im besten Fall bereits Passagiere Ihre Reisen in dem „sauberen“ Flugzeug buchen.

Weitere Infos unter anderem bei aviationtaoday.com