Mad World

  • 16.04.2009
  • Benjamin B.

Mad World - made by PlatinumgamesWie eine Mischung aus dem düsteren Sin City, der Brutalität aus weiteren Tarantino Filmen und den Spieleklassikern Double Dragon sowie Power Stone, erscheint das weitestgehend in Schwarz-Weiss gehaltene Action Beat’em Up ‚Mad World‚.

Mad WorldNichts für zarte Pflänzchen ist sicherlich die brutale Animation der Bilder, aber – so müssen wir leider fragen – in welches Spiel würde es denn besser passen als in ‚Mad World‘? Das Game ist ein zum Leben erweckter Zeichentrickfilm für Erwachsene und würde nicht nur Hellboy und Dragon Ball das Wasser reichen, sondern versucht auch komplett neue Wege zu beschreiten und das gelingt ihm ziemlich gut.

Mad World ScreenshotAm 20.03.2009 in Europa erschienen, ist das Spiel nur für Volljährige freigegeben, bietet aber, im Gegensatz zu den vielen Shootern auf dem Markt, durchaus eine gewisse Innovationskraft, nicht zuletzte dank der hevorragenden Comicgrafik. Die Steuerung hat Platinumgames, – übrigens ehemalige Teammitglieder des Viewtiful Joe Machers ‚Clover Studio‚ – hervorragend für die Wii optimiert, was auch Sinn machte, da das Spiel nur für diese Plattform erscheinen wird.

Insgesamt ist ‚Mad World‘ ein grandioses Actionspektakel für die Wii, obgleich sicherlich die Gewaltdarstellung einen etwas bitteren Beigeschmack hinterläßt. Wenn man allerdings – so wie wir – Spiele als eine Medien- und Kunstform, so wie Filme oder Musik ansieht, dann hat nicht nur die exzessive Präsentation, sondern auch das so noch nie dargestellte Genre, ein neues Level erreicht und sollte bei keinem älteren Wii-Gamer im Schrank fehlen!

Mad World Cover by SegaOriginal Name: Mad World
Genre: Action Beat’em Up
Publisher: Sega
Developer: Platiumgames
Land: Japan
Jahr: 2008
Offizielle Website: sega.com/madworld
Verkaufsstart in (EU): 2009-03-20
Bewertung: 8.5 von 10