Fifa 10

Fifa 10 ScreenshotNeues Saison, neues Fifa Fußball auf allen Konsolen, wird sich Electronic Arts gedacht haben und geht mit ‚Fifa 10‘ nun bereits in die 15. Runde des beliebten Soccer-Games, wie die Amerikaner zu sagen pfegen.

Neuerungen und überarbeitete Features gibt es „en masse“ und die PR-Maschine von EA listet diese wie folgt:

* 360°-Dribbling – Das erste echte 360°-Dribbling-System in einem Fußballspiel gibt dir die Möglichkeit, den Ball durch Verteidigungslücken zu spielen, die zuvor nicht genutzt werden konnten.
* Geschicktes Dribbling – Dank der neuen Animation Warping-Technologie haben Spieler die Möglichkeit, Zweikämpfe gegen Verteidiger auch mit neuartigen, seitlichen Dribblings für sich zu entscheiden.
* Verbesserte Zweikämpfe – Eine weniger enge Ballführung und eine neue Kollisionsberechnung machen Zweikämpfe weniger vorhersehbar und länger. Dadurch wird der Kampf um den Ball zwischen Angreifer und Verteidiger noch realistischer!
* Spielerreaktion – Verbesserte KI-Logik im Verhalten zum Ball mit über 50 neuen Bewegungsabläufen bietet ein reaktionsschnelleres Positionsspiel, so dass sich deine Spieler am Ball orientieren und sich in einem dem Spielgeschehen angepassten Tempo bewegen.
* Verbesserte Ballannahme – Die Spieler haben nun ein besseres Verständnis für die Ballannahme. Sie können sie den Ball leichter und früher auf den Boden bringen und kontrollieren.
* Fortgeschrittenes Positionsspiel – Verteidiger übernehmen mehrere Aufgaben und spielen intelligenter, indem sie die Räume abdecken, die falsch postierte Mitspieler offen lassen. Im Angriff interpretieren die Spieler den Raum effektiver, richten ihren Lauf so aus, dass sie nicht ins Abseits geraten, öffnen Passwege und variieren ihre Angriffe.
* Genaueres Passen – Die Spieler haben ein besseres Raumverständnis und spielen perfekte Pässe, die deren Empfängern mehr Möglichkeiten und Zeit bieten, die Verteidiger auszuspielen.
* Authentisches Schießen – Das Schusssystem und die Ballphysik wurden verfeinert, so dass nun mehr und realistischere Schusstechniken möglich sind.
* Eine Vielzahl von Verteidigungsoptionen – Die Genauigkeit der Grätschen wurde verbessert, so dass gute Spieler besser an den Ball kommen und nicht am Gegenspieler vorbei grätschen. Eine verbesserte Verteidigungs-Logik gibt den Abwehrspielern mehr Möglichkeiten, wenn sie versuchen, vor dem Angreifer an den Ball zu kommen. Aktionen wie Grätschen, um Schüsse zu blockieren, und Fallrückzieher, um den Ball aus dem Gefahrenbereich zu befördern, geben den Verteidigern mehr Optionen, Torchancen zu verhindern.
* Verbesserte Torhüterintelligenz – Zahlreiche Aspekte des Torhüterverhaltens wurden optimiert, wodurch ihr Positionsspiel und ihr Timing beim Abfangen von Bällen und somit das Herauslaufen präziser und effektiver ist. Die neue Animation Warping-Technologie sorgt für ein realistisches Positionsspiel und Timing des Torhüters, wodurch sich das Toreschießen abwechslungsreicher gestaltet.
* Authentischer Managermodus – Mehr als 50 bedeutende Verbesserungen kreieren eine authentische Erfahrung, die dem echten Fußball in nichts nachsteht. Spielergebnisse basieren auf den Schwächen und Stärken der Spieler und Mannschaften. Spielertransfers sind von vielfältigen Parametern abhängig: Vereinsfinanzen und -prestige, Verfügbarkeit ähnlicher Spieler und Wettbewerb mit den KI-Vereinen. Die Spielerentwicklung ist realistischer und basiert auf Faktoren wie Alter und Umfeld.
* Spielfluss – Erhalte die Atmosphäre, Geschwindigkeit und Intensität des Spiels mit schnellen Freistößen und bei rascher Kartenverteilung aufrecht.
* Neue Trainingsarena – Arbeite an individuellen Fähigkeiten im vollwertigen Trainingsmodus, bevor du auf den Platz gehst.

Bleibt noch zu erwähnen dass die Steuerung gelungener und realistischer scheint als noch im vorherigen Jahr und sich mit den erweiterten Onlinefeatures die Fans alle Finger lecken werden – garantiert 😉

Bei ‚Fifa 10‘ von Electronic Arts fühlt man sich wie im Stadion, fast sogar wie live dabei – so zumindest mein erster Eindruck nach drei Testspielen. Die Steuerung ist flüssig und geht einfach, wenn auch nicht zu leicht, von der Hand, die Aktionen sind, auch für Anfänger – unter anderem dank der Vorauswahlmöglichkeiten welche Art von Steuerung man wünscht – durchaus erlernbar und wer dem Fußball spielen nicht abgelehnt gegenübersteht, wird sehr viel Spaß mit dem Titel haben – wir behaupten sogar mehr als mit der PES-Reihe von Konami. Also los, an den Ball und laßt die Joypads krachen!