HP stellt neue Palms vor….

  • 10.02.2011
  • Benjamin B.

Hewlett Packard hat gestern in San Francisco die neuen WebOS Geräte vorgestellt, das Tablett ‚TouchPad‘, den ‚Palm Pre 3‘ und den kleinen Bruder ‚Veer‘.

Interessant war zudem, dass es einen neuen Touchstone geben wird, der nicht nur die Handys, sondern auch das TouchPad per Induktion laden soll – ein sehr nettes Feature, wie wir finden.

Die Geräte schauen schick aus, das Betriebssystem scheint – auch dank der schnellen Prozessoren – sehr zügig zu reagieren und wenn HP jetzt noch etwas an der Zeit- und Preisschraube dreht, könnten die Produktpalette noch gerade rechtzeitig zum Apple-Konkurrenz-Kampf kommen. Ach, und die Batterie müsste länger halten als beim alten Palm Pre, denn die Betriebsdauer des Gerätes war viel zu kurz.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf die Releases und wünschen HP damit einen guten Start!