GDC 2011 Keynote: Nintendo – Satoru Iwata

  • 03.03.2011
  • Benjamin B.

In seiner Keynote gab Nintendo Chef Satoru Iwata-san zu bedenken, dass sich die Gaming-Industrie in den letzten 25 Jahren sehr stark geändert hat, nicht immer zum Positiven.

So gibt es heutzutage sehr wenige Generalisten, umso mehr Spezialisten, was ihm für die Zukunft der Spieleentwicklung etwas Sorgen bereitet, denn ein Animator weiß heute sehr oft nicht mehr was die Menschen in den anderen Abteilungen machen.

Weiterhin stellte Satoru Iwata-san seine neuen Produkte vor, unter anderem exklusive Videos zu dem neuen Zelda-Spiel auf der Wii, Fotos zum ‚Super Mario 3DS‘ Spiel, dessen finaler Titel erst auf der E3 Messe vorgestellt werden wird und der US-Chef von Nintendo, Regie Fils, kündigte unter anderem an dass das 3DS exklusive 3D Trailer zu neuen Filmen, wie zum Beispiel ‚Green Laterne‘ erhalten wird, sowie eine Netflix-Kooperation für die USA geplant ist.