Vizelex RhinoCam für Sony NEX E-Mount Kameras

  • 07.03.2013
  • Benjamin B.

Mehr als 140 Megapixel Aufnahmequalität verspricht die Vizelex RhinoCam for Sony NEX E-Mount Camera Bodies, ein Vorsatz für die Kamera, welcher durch verschieben Bilderaufnahmen genau positioniert – anschliessend müssen die Bilder in einem Bildbearbeitungsprogramm allerdings passend zusammengesetzt werden.

Abhängig von der Megapixel-Qualität der jeweilige Sony NEX Kamera ergeben sich so knapp über 140 Megapixel, bei insgesamt acht Aufnahmen – durch die Überlappung gehen etwa 20% „Verschnitt“ verloren, allerdings könnten zukünftige NEX-Kameras die Megapixel-Zahl noch weiter erhöhen.

Das Gadget selbst ist mit knapp 500 US$ durchaus bezahlbar, allerdings muss man sich für eines der folgenden Objektivsysteme – Pentax 645, Mamiya 645 oder Hasselblad V – entscheiden und diese zusätzliche Objektivkosten müssen in die Gesamtkalkulation miteingerechnet werden. Ab etwa 1000 Euro Gesamtkosten, mit einem ebenfalls stabilen Stativ, ist mal letztendlich dabei.

Einige Infos vom Hersteller noch in den folgenden Zeilen, sowie weitere Details auf der offiziellen Website zur RhinoCam.

Style Vizelex RhinoCam for Sony NEX E-Mount Camera Bodies
Frame Format 6×4.5mm (645) or Panoramic
Material Industrial Grade Aluminum
Composition Screen Built-In
Manufacturer Fotodiox Inc.
Warranty 24 Months