O.C. California – Staffel 1-4

  • 23.02.2008
  • Benjamin B.

Junge aus armer Gegend wird in ein Verbrechen verstrickt. Netter Anwalt rettet Ihn und nimmt ihn daheim auf. Zufällig wohnt der Anwalt, mit seiner überaus sympathischen, reichen Frau und seinem sehr netten Sohn, in einer der besten Gegenden Kaliforniens, dem Orange County. Weitere Zufälle ereignen sich und so ergibt sich das Eine, aus dem Anderen….
O.C. ist eine kurzweilig, erheiternde TV-Serie, die Geschichten aus der Perspektive von Jugendlichen und Erwachsenen aus der High Society aufbereitet und in eine Soap gießt. Besser als deutsches Seifenopern, bleibt O.C. aber eine klassische Soap. Alles sehr amerikanische, teils dekadente Stories, aber wie gesagt, trotzdem unterhaltsam.

Für alle, die sich gerne in eine Serie hineinziehen lassen und denen der dargestellte Luxus darin nicht zuwider ist, finden in „The O.C.“ möglicherweise eine lohnenswerte Ablenkung.
Auf jeden Fall scheint die Produktion eine der lohnenswerteren Jugendserien aus den USA zu sein.

Original Titel: The O.C. / „Orange County“ – Season 1-4
Regisseur: verschiedene
Genre: Jugend-Serie
Publisher: Warner Bros. Entertainment
Land: USA, ab 2003-08-05
Offizielle Website: http://www.warnerbros.de/web/main/television/television.jsp
Veröffentlichung in (D): 2008-02-15 (Leih-DVD); 2008-03-14 (Kauf-DVD);
Bewertung: 8.0 von 10 (für SOAP-Freunde;)